Zeit zum Schmunzeln

Zeit zum Schmunzeln

Wer von uns liest sie nicht gerne? Wahrscheinlich die Wenigsten. Und genau deshalb sind hier – passend zur Faschingszeit – ein paar Witze für euch aufgeschrieben:

Eine sehr anspruchsvolle Kundin betritt die Kunstgalerie. Sie betrachtet aufmerksam alle Gemälde, bis sie vor einem Bild abrupt stehen bleibt. Sie ruft die Galeristin und sagt mit vernichtender Stimme: „Also, ich hätte wirklich gern etwas bei Ihnen gekauft, aber dass Sie so scheußliche Bilder wie dieses hier verkaufen, zeigt mir deutlich,dass Sie keinerlei Geschmack haben.“ Darauf antwortet die Galeristin bestürzt: „Aber gnädige Frau, das ist gar kein Bild, das ist unser Gaderobenspiegel!“

Die zwei Jungs Max und Jonas übernachten bei ihrer Oma. Beim Gute-Nacht-Gebet schreit Max auf einmal: „Lieber Gott, ich wünsche mir eine PlayStation, ein Longboard und eine Stereoanlage!“ Jonas flüstert ihm daraufhin zu: „Was schreist du denn so? Der liebe Gott ist doch nicht schwerhörig!“ Max wispert: „Der liebe Gott nicht, aber die Oma!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.